Mitarbeiter (m/w/d) im Fensterbau (ab 13,50 Euro / Std.)

  • Kennziffer
  • 1141302
  • Beschäftigungsart
  • Vollzeit
  • Arbeitsort
  • 49413 Dinklage

Als eines der größten Personaldienstleistungsunternehmen im Norden arbeiten wir seit 2003 solidarisch und erfolgreich mit anerkannten Unternehmen aus der Weser-Ems-Region zusammen und unterstützen diese durch unser Know-how bei der Personalauswahl.

Zudem bieten wir jedem die Möglichkeit unsere jahrelange Erfahrung im Bewerbermanagement zu nutzen. Wir agieren somit als Bindeglied zwischen unseren namhaften Partnerunternehmen und den Bewerber/innen, die sich neu orientieren möchten.

Du hast Erfahrungen in der Fensterherstellung /-montage und freust dich auf einen abwechslungsreichen Job mit netten Kollegen und planbarer Arbeitszeit? Dann bewirb dich jetzt für den Standort Dinklage bei uns als:Mitarbeiter (m/w/d) im Fensterbau (ab 13,50 Euro / Std.)

Ihr Aufgaben:
  • Einbau von Fenster und Türen
  • Montage von Bauelementen
  • allgemeine Tischlertätigkeiten
  • Arbeitszeiten: 07:30 Uhr bis 16:30 Uhr 
Ihr Profil:
  • abgeschlossene handwerkliche Ausbildung von Vorteil, alternativ Berufserfahrung im genannten Bereich
  • handwerkliches Geschick
  • Eigenständiges Arbeiten
  • Lernbereitschaft
Unsere Leistungen:
 
Es erwarten Dich ein unbefristeter Arbeitsvertrag zu attraktiven Konditionen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld und ein gutes Betriebsklima. Darüber hinaus kannst Du Dich auf eine innovative und zuverlässige Betreuung unseres Teams verlassen.

Du findest dich im obigen Profil wieder und hast Interesse Deine Karriere bei unseren Partnerunternehmen zu starten bzw. auszubauen? Dann nutze jetzt diese Chance und bewirb dich noch heute online, per E-Mail oder per Post. Solltest Du noch Fragen zu diesem Angebot haben, beantwortet Herr Horstmann diese gerne unter 04441 / 99945-12.

Wir freuen uns auf Dich!
Jahn Horstmann Niederlassungsleiter Vechta Tel. 04441 / 99945-12 Fax 04441 / 99945-18 eMail:

Job der Woche

Copyright 2020 PRIMUS Personal GmbH. All Rights Reserved.